HU  MOTORSPORT   Info  Oktober 2012
 
Test Day`s in Spa Francorchamps , am Hockenheim Ring und am Nürburg Ring,  im August und September 2012.
 
Bei den ersten beiden Veranstaltungen war der Wettergott mit uns, Bombenwetter.
Unser neuer Reifenpartner    H A N KO O K   hat auch sein Versprechen gehalten.
Reifen super, kaum Abrieb.Bei dieser Gelegenheit wurde auch das Fahrwerk abgestimmt.
Andreas, unser Stammfahrer, genannt  „  dä kölner „  ebenfalls hochzufrieden..
Das Auto läuft wie ein Uhrwerk  ( O – Ton )
Wegen des Sonntagsfahrverbotes konnten wir mit unserem Truck erst um 22.oo die Heimfahrt
Antreten.  Zunächst Abendessen, dann Fahrzeugcheck. Die komplette Lichtanlage ausgefallen.ADAC anrufen 60 Minuten Wartezeit. Nach genau 1 Stunde erscheint der Monteur. Ca. 2 Std Arbeitszeit. Endlich die Heimfahrt. In den frühen Morgenstunden sind wir zu Hause.
1 Tag vor dem  R C N  Lauf im September, auf dem Nürburg Ring, sollte der nächste Test stattfinden. Leider war das Glück diesmal nicht auf unserer Seite. Es stellte sich ein technischer Defekt ein und zwar der Art, das der Motor quasi hingerichtet wurde. Kapitaler Schaden.
Zur Zeit wird das Fahrzeug wieder aufgebaut, so das wir den Saisonabschluss am Nürburg-
Ring, am 19. – 21. 10 12   fahren werden. Wird der Motor fertig, fahren wir verschiedene
Veranstaltungen an diesem Wochenende. Wenn nicht, fahren wir den letzten  R C N  Lauf.
Problematisch wird sein, dass der Motor 1.000 km eingefahren werden muss. Also, drückt
Uns die Daumen.
Das neu gebaute Kundenfahrzeug  BMW E30 M3 wurde bei dieser Gelegenheit ebenfalls im Dauereinsatz getestet. Hierbei wurde das Fahrwerk abgestimmt. Der Motor brummt wie ein Glöckchen  und hat jetzt 265 PS, was durch den Leistungsprüfstand bestätigt wurde.
Der Renner wird in Kürze, spätestens aber in der  Saison 2013, in diversen Rennserien zum Einsatz kommen.

In diesem Sinne, bis zum nächsten Mal.  Euer  HU  MOTORSPORT TEAM